Keyboard

Das Keyboard ist das gebräuchlichste der elektronischen Instrumente bei der Pop- und Unterhaltungsmusik. Das Keyboard ist wie ein Computer mit Transistoren, Platinen, Generatoren, Filtern, Verstärkern, Lautsprechern. Mit Hilfe der Technik lassen sich unendlich viele Klangfarben erzeugen und Effekte dazuschalten (Nachhall, verschiedenste Rhythmen, Klangschwebungen).

Man kann mit dem Unterricht früh (mit ca. 7-8 Jahren), aber auch später, sogar noch als Erwachsener, beginnen.

Joomla templates by a4joomla
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok